Wissenschaft und Forschung

Tübingen

Rammensee in Akademie der Wissenschaften Leopoldina aufgenommen

Große Ehre für den Tübinger Forscher Hans-Georg Rammensee: Der Immunologe wurde in die Akademie der Wissenschaften Leopoldina aufgenommen.
Prof. Hans-Georg Rammensee

Rammensee wird dadurch für seine außerordentlichen Leistungen auf dem Gebiet der Erforschung von Krebs und Infektionskrankheiten geehrt, vor allem für die Entwicklung einer personalisierten Krebsimpfung. Er und sein Team leisteten Pionierarbeit bei der Aufklärung darüber, wie T-Zellen im menschlichen Immunsystem Krankheitserreger erkennen. Rammensee gilt außerdem als einer der Wegbereiter der mRNA-Impfung. Aus seiner Talentschmiede stammt unter anderem CureVac-Gründer Ingmar Hörr.

(Mittwoch, 31.08.22 - 14:38 Uhr   -   1179 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: