Wissenschaft und Forschung

Aktuelle Nachrichten


WERBUNG:

Anden

Wie Pflanzen Berge formen: Komplexer Zusammenhang zwischen Vegetation, Niederschlag & Bodenerosion

Pflanzenbewuchs kann Hänge stabilisieren; Regenfälle verstärken häufig die Bodenerosion: Bisher war das Zusammenspiel dieser Einflüsse auf die Gebirgsbildung nur für kleinere Regionen der Erde bekannt. Ein Forscherteam der Universität Tübingen hat die Wechselwirkung von Pflanzen und Klima auf die Gebirgsbildung nun in einer großangelegten Studie in den Anden untersucht.
Die Anden
(Freitag, 20.03.20 - 22:02 Uhr   -   977 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: