Wissenschaft und Forschung

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Bericht zur UNESCO Evaluation vorgestellt

Im Rhythmus von zehn Jahren müssen alle von der UNESCO anerkannten Biosphärenreservate einen Evaluationsbericht präsentieren - so auch das Biosphärenreservat Schwäbische Alb.
Albgemacht, Weinberge

Hier sei bisher etwa mit der Regionalmarke Albgemacht hervorragende Arbeit geleistet worden, heißt es seitens des Tübinger Regierungspräsidiums. Allerdings weist der Bericht auch auf Herausforderungen der kommenden Jahre hin: So müsse auch in Zukunft die biologische Vielfalt gestärkt und die nachhaltige Mobilität ausgebaut werden.

(Mittwoch, 19.02.20 - 18:21 Uhr   -   1831 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: