Wissenschaft und Forschung

Aktuelle Nachrichten


WERBUNG:

Unendliche Weiten

Raumschiff Enterprise: Kapitän Jean-Luc Picard kehrt zurück - Patrick Steward: Neue Serie startet!

Für Star Trek-Fans ist er einer der ganz Großen: Kapitän Jean-Luc Picard, der das Raumschiff Enterprise in der Serie "Next Generation" durchs Weltall geführt hat. Jetzt kehrt Picard zurück: In einer Nachfolge-Serie -und verkörpert durch denselben Schauspieler: Jean-Luc Picard
Mensch vor Sternenhimmel mit Milchstraße

"Es ist eine unerwartete, aber beglückende Überraschung", twitterte Picard-Darsteller Patrick Steward. Er sei "aufgeregt" und "belebt", als Jean Luc Piccard zurückzukehren und in seiner Rolle als Picard neue Dimensionen zu erforschen. Außerdem postete Steward ein Statement, demzufolge er nicht damit gerechnet habe, nach dem Dreh zu seinem letzten Star-Trek-Kinofilm "Nemesis" nochmals in die Rolle zu schlüpfen. 

Er sei immer stolz gewesen, ein Teil von Star Trek zu sein, schreibt Steward in seiner Erklärung:Immer wieder habe er erfahren, wie prägend "Captain Picard" für viele junge Menschen gewesen sei, die auf den Spuren der Star Trek-Figur eine Laufbahn als Wissenschaftler oder Forscher eingeschlagen haben. Um so mehr freue er sich jetzt, in diesen dunklen Zeiten ein weiteres Kapitel im Leben von Picard aufzuschlagen, um den Menschen ein Vorbild zu geben.

Star Trek, in Deutschland auch als "Raumschiff Enterprise" bekannt, wurde ursprünglich von Gene Roddenberry geschrieben. Zu den bekanntesten Filmfiguren der ersten Serie zählte neben Käptn Kirk (William Shatner) auch Mr. Spock (Leonard Nimoy) und der Arzt Dr. Leonard McCoy alias "Pille". Seither wurden mehre Folge-Serien gedreht, wie "Deep Space Nine", "The Next Generation" und "Raumschiff Voyager". In den letzten Jahren kam auch noch eine Prequel-Serie heraus, sowie eine parallele Serie, in in einer anderen Zeitachse angesiedelt ist.

Die Star Trek-Serie "Das nächste Jahrhundert" ("The Next Generation") mit Kapitän Jean-Luc Picard gehört unter den bisher veröffentlichten Serien für viele Fans zum Besten, was Star Trek zu bieten hat. Die Erstausstrahlungen liefen von 1987 bis 1994. An der Seite von Kapitän Jean Luc Picard standen auf der "USS Enterprise NCC-1701-D" unter anderem sein erster Offizier William T. Ryker ("Nummer eins, Sie haben die Brücke!") sowie Counselor Deanna Troi und,als zweiten Offizier, der Android "Data". 

Die neue Serie mit Kapitän Jean-Luc Picard, deren Dreharbeiten noch nicht begonnen haben, beleuchtet das weitere Leben von Picard in einer unerwarteten Weise. Mehr wollte - oder durfte - Steward  via twitter noch nicht verraten. Die Serie wird für den Streaming-Dienst "CBS All Access" gedreht.

(Sonntag, 05.08.18 - 20:01 Uhr   -   1175 mal angesehen)

WERBUNG:

blog comments powered by Disqus
WERBUNG: